SARS-CoV-2: Testende Labors, Testanzahl und -kapazitätenWeb-PK DVÄD 15.06.'20Bobrowski im Interview:
Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilungen

12. 06. 2020: Die drastische Absenkung der Vergütung von Corona-Infektionstests um rund 30 Prozent wird die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) nicht widerspruchslos hinnehmen. Sie prüft derzeit eine Klage ... [mehr]

 

11. 06. 2020: Ein „Schlag ins Gesicht der Laborärztinnen und Laborärzte“ ist die Entscheidung des erweiterten Bewertungsausschusses, die Vergütung der SARS-CoV-2-Infektionstests für gesetzlich ... [mehr]

 

22. 05. 2020: BDL fordert klares Bekenntnis von Behörden und Krankenkassen   Verlässliche Rahmenbedingungen im Kampf gegen das Coronavirus und ein klares Bekenntnis zum Testauftrag an die Labormediziner ... [mehr]

 

16. 04. 2020: Laborärzte begrüßen Corona-Beschlüsse   Die von Bund und Ländern beschlossene vorsichtige Lockerung der Kontaktbeschränkungen in der Coronavirus-Pandemie wird vom Berufsverband Deutscher ... [mehr]

 

26. 03. 2020: Appell an Politik und Hausärzte Engpässe bei den COVID-19-Testungen in den deutschen medizinischen Laboratorien bereits für die kommenden Tage prophezeit der Berufsverband Deutscher Laborärzte ... [mehr]

 

19. 03. 2020: Stationär und ambulant tätige Laborärztinnen und Laborärzte, die die COVID-19-Testungen durchführen, arbeiten derzeit am Limit. Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) schätzt, dass ... [mehr]

 

28. 02. 2020: Ärztliche Labore stehen bereit für die COVID-19-Testung   Mit einer rasch zunehmenden Zahl von COVID-19-Tests in den deutschen medizinischen Laboratorien rechnet der Vorsitzende des ... [mehr]

 

20. 12. 2019: Noch vor Veröffentlichung des Abschlussberichts der Kommission zur Modernisierung des Vergütungssystems (KOMV) legt die Bundesärztekammer eine neue Ärzte-Gebührenordnung vor. Analog zum ... [mehr]

 

23. 10. 2019: Mit dem Ziel, die Masern-Impflücke bei Kita- und Schulkindern wirksam und effizient zu schließen, schlägt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) die Einführung verpflichtender Labortests ... [mehr]

 

09. 07. 2019: Das Vorsorgeprogramm für schwangere Frauen „Hallo Baby“ ist am 01.07.2019 neu gestartet. 60 Betriebskrankenkassen mit rd. 6,5 Millionen Versicherten haben gemeinsam mit dem Berufsverband der ... [mehr]

 

05. 06. 2019: Im Vorfeld der Bewertungsgespräche der Bundesärztekammer mit Vertretern der Haus- und Fachärzte für eine neue Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) lehnt der Berufsverband Deutscher Laborärzte ... [mehr]

 

12. 04. 2019: Für das Erkennen und Behandeln von Erkrankungen spielt die Labormedizin eine zentrale Rolle. Kaum eine Diagnose, kaum eine Therapie ist in der modernen Medizin ohne Erkenntnisse aus dem Labor ... [mehr]

 

22. 02. 2019: Kostenstudie untermauert Forderung nach Revision der Laborreform Berlin – Erste Daten einer mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) vereinbarten Kostenstudie bestätigen die Warnungen ... [mehr]

 

03. 12. 2018: Mit neuem Termin im Frühjahr und doch in bewährter Tradition lädt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) zum „Deutschen Labortag – BDL-Jahrestagung 2019“ nach Berlin. Mit der ... [mehr]

 

29. 09. 2018: Dr. Andreas Bobrowski ist der alte und neue Vorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte (BDL). Der Lübecker Facharzt für Laboratoriumsmedizin wurde auf der Herbsttagung seines Verbandes ... [mehr]

 

28. 09. 2018: Je präziser die Verdachtsdiagnose, je enger die Kommunikation zwischen den Fachärztinnen und Fachärzten für Laboratoriumsmedizin sowie den behandelnden Ärzten, desto effizienter der ... [mehr]

 

29. 08. 2018: Das Urteil des Bundessozialgerichts Kassel (Az. B 6 KA 26/17 R) zur Laborquote Q macht deutlich, warum die Quotierung abgeschafft werden muss. Die obersten deutschen Sozialrichter urteilen, dass die ... [mehr]

 

02. 08. 2018: Um die Darmkrebsprävention steht es in Deutschland inzwischen deutlich besser als noch vor gut einem Jahr. Diese Zwischenbilanz zieht der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) 15 Monate nach ... [mehr]

 

29. 06. 2018: Gesetzlich Krankenversicherte haben ab dem 1. Juli Anspruch auf zusätzliche labormedizinische Leistungen, die einer verbesserten Antibiotikatherapie dienen sollen: Dazu wird die Bestimmung des ... [mehr]

 

25. 04. 2018: Eine grundlegende Korrektur der Laborreform fordert der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL). Die am 1. April in Kraft getretene erste Stufe der Laborreform, mit der Kassenärztliche ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.