Unsere aktuellen Mitteilungen an die Medien
     COVID-19 aktuell  Neue nationale Teststrategie: Antigentests im Labor bestätigen!  COVID-19 aktuell     
Link verschicken   Drucken
 

Pressemitteilungen

15. 10. 2020:   Mit der neuen nationalen Teststrategie SARS-CoV-2 könnten besonders gefährdete Personen nach Einschätzung  des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte (BDL) besser geschützt werden. ... [mehr]

 

13. 10. 2020:   In der zweiten Welle der COVID-19-Pandemie müssen die Coronavirus-Testkapazitäten wieder gezielter eingesetzt werden, um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Auf ... [mehr]

 

06. 10. 2020:   „Die neue Coronavirus-Testverordnung des Bundes macht das Testgeschehen in Deutschland deutlich komplizierter. Mit den Antigentests kommt auf die Gesundheitsämter, aber auch auf beratende ... [mehr]

 

29. 09. 2020: Mit großer Sorge beobachtet der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) die beginnende Diskussion, die neuen Corona-Antigentests als Selbsttests für Laien anzubieten. Nach Auffassung des BDL ... [mehr]

 

22. 09. 2020: Laborärzte: Digitale Kommunikation für mehr Infektionsschutz ausbauen   Mit der Umstellung auf ein Opt-Out-Verfahren soll die Effizienz der Corona-Warn-App verbessert werden. Das schlägt ... [mehr]

 

08. 09. 2020: Ein kleines Häkchen auf dem Corona-Formular könnte die Effizienz der Corona-App deutlich steigern. Darauf weist der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) hin und appelliert an alle getesteten ... [mehr]

 

01. 09. 2020: "Durch die Verlagerung von Coronatests in tierärztliche und industrielle Labore lassen sich die Testkapazitäten in Deutschland nicht steigern.“ Mit dieser Klarstellung wendet sich der Vorsitzende ... [mehr]

 

25. 08. 2020: „Volle Unterstützung“ signalisiert der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) für die Entscheidung der Gesundheitsminister von Bund und Ländern, die SARS-CoV-2-Infektionstests für ... [mehr]

 

20. 08. 2020: > LINK: Stellungnahme des BDL zum MTA-Reform-Gesetz Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sollen künftig keine Labortätigkeiten mehr übernehmen dürfen, die gesetzlich technischen ... [mehr]

 

12. 06. 2020: Die drastische Absenkung der Vergütung von Corona-Infektionstests um rund 30 Prozent wird die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) nicht widerspruchslos hinnehmen. Sie prüft derzeit eine Klage ... [mehr]

 

11. 06. 2020: Ein „Schlag ins Gesicht der Laborärztinnen und Laborärzte“ ist die Entscheidung des erweiterten Bewertungsausschusses, die Vergütung der SARS-CoV-2-Infektionstests für gesetzlich ... [mehr]

 

22. 05. 2020: BDL fordert klares Bekenntnis von Behörden und Krankenkassen   Verlässliche Rahmenbedingungen im Kampf gegen das Coronavirus und ein klares Bekenntnis zum Testauftrag an die Labormediziner ... [mehr]

 

16. 04. 2020: Laborärzte begrüßen Corona-Beschlüsse   Die von Bund und Ländern beschlossene vorsichtige Lockerung der Kontaktbeschränkungen in der Coronavirus-Pandemie wird vom Berufsverband Deutscher ... [mehr]

 

26. 03. 2020: Appell an Politik und Hausärzte Engpässe bei den COVID-19-Testungen in den deutschen medizinischen Laboratorien bereits für die kommenden Tage prophezeit der Berufsverband Deutscher Laborärzte ... [mehr]

 

19. 03. 2020: Stationär und ambulant tätige Laborärztinnen und Laborärzte, die die COVID-19-Testungen durchführen, arbeiten derzeit am Limit. Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) schätzt, dass ... [mehr]

 

28. 02. 2020: Ärztliche Labore stehen bereit für die COVID-19-Testung   Mit einer rasch zunehmenden Zahl von COVID-19-Tests in den deutschen medizinischen Laboratorien rechnet der Vorsitzende des ... [mehr]

 

20. 12. 2019: Noch vor Veröffentlichung des Abschlussberichts der Kommission zur Modernisierung des Vergütungssystems (KOMV) legt die Bundesärztekammer eine neue Ärzte-Gebührenordnung vor. Analog zum ... [mehr]

 

23. 10. 2019: Mit dem Ziel, die Masern-Impflücke bei Kita- und Schulkindern wirksam und effizient zu schließen, schlägt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) die Einführung verpflichtender Labortests ... [mehr]

 

09. 07. 2019: Das Vorsorgeprogramm für schwangere Frauen „Hallo Baby“ ist am 01.07.2019 neu gestartet. 60 Betriebskrankenkassen mit rd. 6,5 Millionen Versicherten haben gemeinsam mit dem Berufsverband der ... [mehr]

 

05. 06. 2019: Im Vorfeld der Bewertungsgespräche der Bundesärztekammer mit Vertretern der Haus- und Fachärzte für eine neue Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) lehnt der Berufsverband Deutscher Laborärzte ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.