Unsere aktuellen Mitteilungen an die Medien | zur Startseite Unsere aktuellen Mitteilungen an die Medien
     COVID-19 aktuell  Mehrnutzen von Laien-Tests in Testzentren ist nicht erwiesen  COVID-19 aktuell     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilungen

02. 08. 2022: Laborärzte zu Konsequenzen aus EU-Vorgaben für das Infektionsschutzgesetz: In der Diskussion um die bis zum 23. September abzuschließende Überarbeitung des Infektionsschutzgesetzes macht sich ... [mehr]

 

12. 07. 2022:   Laborärzte zur COVID-19-Sommerwelle:    „Wer zuhause einen Coronavirus-Schnelltest macht, mit positivem Testergebnis, hat Anspruch auf die fachärztliche PCR“, darauf weist der ... [mehr]

 

28. 06. 2022:   Bund vergibt Chance für mehr Testqualität und Effizienz   „Die neue Coronavirus-Testverordnung vergibt die Chance, ineffektive Bürgertests symptomfreier Personen zu beenden. Sie ... [mehr]

 

14. 06. 2022: Neue Regeln für Coronavirus-Tests   Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) rechnet damit, dass die vom Bund finanzierten Coronavirus-Infektionstests noch im Juni stärker auf den ... [mehr]

 

25. 05. 2022:   Laborärzte zur angekündigten neuen SARS-CoV-2-Teststrategie   Nach der Ankündigung des Bundesgesundheitsministers auf dem Deutschen Ärztetag, eine neue Teststrategie zu entwickeln, ... [mehr]

 

11. 05. 2022: Deutscher Labortag 2022 in Berlin   Politik und ärztliche Selbstverwaltung müssen gemeinsam für einen dritten COVID-19-Herbst vorsorgen. Dieser Appell geht vom Deutschen Labortag 2022 aus, ... [mehr]

 

09. 05. 2022: Aktionstag Labordiagnostik 2022 zum Welttag des Labors   Eine kraftvolle Demonstration der Systemrelevanz der deutschen Labormedizin war der Aktionstag Labordiagnostik 2022 am 9. Mai in ... [mehr]

 

29. 03. 2022:   Masern, Tuberkulose, COVID-19   Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) unterstützt Forderungen der Kommunen, die Gesundheitsprävention für Flüchtlinge aus der Ukraine ... [mehr]

 

17. 03. 2022:   Laborärzte zu bevorstehenden COVID-19-Entscheidungen im Bund   Die Coronavirus-Testverordnung soll um ein halbes Jahr verlängert und das Infektionsschutzgesetz erst nach der ... [mehr]

 

08. 03. 2022: Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) spricht sich für die Verlängerung der Coronavirus-Testverordnung aus, die am 31. März ausläuft. Wenn der über die Krankenbehandlung hinausreichende ... [mehr]

 

24. 02. 2022: Der Sprecher der Klinikärzte im Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) Priv.-Doz. Dr. Matthias Orth kritisiert, dass nicht mehr alle Bundesländer das vorzeitige Freitesten aus der ... [mehr]

 

15. 02. 2022:   Laborärzte: „Berliner Panikreaktion“   „Paradox“ nennt der Vorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte Dr. Andreas Bobrowski die politischen Weichenstellungen der ... [mehr]

 

08. 02. 2022:   Entwurf der neuen Coronavirus-Testverordnung In der Diskussion um knappe PCR-Tests auf das Coronavirus SARS-CoV-2 will der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) verhindern, dass in ... [mehr]

 

25. 01. 2022:   Angekündigte Überarbeitung der Nationalen Teststrategie SARS-CoV-2 Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) begrüßt die von Bundeskanzler Olaf Scholz angekündigte Überarbeitung ... [mehr]

 

18. 01. 2022:   „Antigen-Schnelltests bieten zum Freitesten nicht genügend Sicherheit“ Mit dem Ziel, kritische Infrastrukturen in der fünften Infektionswelle der COVID-19-Pandemie abzusichern, ... [mehr]

 

11. 01. 2022:   Qualitätskriterien transparent machen, ungeeignete Tests nicht mehr finanzieren Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) begrüßt die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Karl ... [mehr]

 

04. 01. 2022:   Auf der aktuellsten Datenbasis zur Infektionslage regional adäquat reagieren – mit diesem Ziel regt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) an, vorliegende Daten sogenannter ... [mehr]

 

21. 12. 2021: Damit die Verbreitung der Omikron-Mutation in Deutschland besser beurteilt werden kann, schlägt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) vor, bundesweit einheitliche Vorgaben für die ... [mehr]

 

14. 12. 2021:   Keine massive Untererfassung von Coronavirus-Infektionen   Keine massive Untererfassung von Coronavirus-Infektionen in Deutschland sieht der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) auf ... [mehr]

 

07. 12. 2021:   Laborärzte zu neuem Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach   Der neue Bundesgesundheitsminister sollte den Dialog mit den Ärztinnen und Ärzten an der ‚Corona-Front‘ ... [mehr]

 

30. 11. 2021:   Patientinnen und Patienten mit auffälligen Symptomen sollten ein ärztlich geführtes Corona-Testzentrum ansteuern, rät der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL). Dort könnten die ... [mehr]

 

26. 11. 2021:   Statt symptomfreie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter medizinischer Einrichtungen pauschal in kurzen Zeitabständen auf das Coronavirus zu testen, schlägt der Berufsverband Deutscher Laborärzte ... [mehr]

 

23. 11. 2021:   Zuteilung der Booster-Impfstoffe   „Zur Priorisierung des Impfstoff-Einsatzes gegen das Coronavirus stehen ausreichend Antikörpertests bereit“, informiert der Vorsitzende des ... [mehr]

 

09. 11. 2021:   Laborärzte unterstützen Priorisierung der Auffrischungsimpfung durch Antikörpertests   Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) unterstützt die Forderung des bayerischen ... [mehr]

 

27. 10. 2021: Laborwerte nehmen in den Patientengesprächen der Haus- und Fachärzte eine immer zentralere Rolle ein. Schon jetzt spielen Laborwerte bei 60 bis 70 Prozent der medizinischen Diagnosen und in der ... [mehr]

 

19. 10. 2021:   Zur Bewertung der Frage ob die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“, wie von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgeschlagen, Ende November auslaufen kann, setzt der Berufsverband ... [mehr]

 

12. 10. 2021:   Laborärzte: Schnelltests verlieren für den Infektionsschutz weiter an Bedeutung   Mit der Beendigung kostenloser Bürgertests für asymptomatische Personen erwartet der Berufsverband ... [mehr]

 

05. 10. 2021:   Zunahme schwerer Atemwegsinfekte im Herbst   Mit dem derzeitigen frühen Anstieg der RSV-Infektionen (Respiratorisches Synzytial-Virus) bei Kindern sollten nach Auffassung des ... [mehr]

 

28. 09. 2021:   Laborärzte zu Koalitionsgesprächen auf Bundesebene   Absehbar schwierige Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene dürfen die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie nicht ausbremsen. Der ... [mehr]

 

21. 09. 2021: Als „wichtiges Signal an vermutlich hunderttausende Coronavirus-Genesene“ begrüßt der Vorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte Dr. Andreas Bobrowski die Ankündigung von ... [mehr]

 

07. 09. 2021:   Zwei aktuelle Studien liefern wichtige Argumente für den Einsatz von Antikörpertests bei Genesenen und frühzeitig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpften Personen, insbesondere soweit sie ... [mehr]

 

31. 08. 2021:   Zum Start der Corona-Auffrischungsimpfungen in Deutschland schlägt der Vorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte (BDL) vor, das Impftempo anhand von Antikörpertests zu bestimmen. ... [mehr]

 

24. 08. 2021:   Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) kritisiert zögerliche und inkonsistente Teststrategien einiger Bundesländer im Kampf gegen das Coronavirus zu Schuljahresbeginn 2021/22. Da sich ... [mehr]

 

10. 08. 2021:   Die Ergebnisse von Antikörperbestimmungen deutscher Facharztlabore liefern keine Argumente für pauschale COVID-19-Auffrischungsimpfungen. Darauf weist der Berufsverband Deutscher Laborärzte ... [mehr]

 

03. 08. 2021:   Laborärzte: Rückreise nur mit einem negativen PCR-Test   Die neuen verschärften Corona-Einreise-Regelungen enthalten zahlreiche Ungereimtheiten. Darauf macht der Berufsverband ... [mehr]

 

20. 07. 2021:   Korrekturbedarf bei Coronavirus-Einreiseverordnung   Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) begrüßt die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums zur Überarbeitung der ... [mehr]

 

06. 07. 2021: Impfung Coronavirus-Genesener gegen die Delta-Variante   Vor einer möglichen vierten Welle der COVID-19-Pandemie müssen auch Personen geimpft werden, die eine Coronavirus-Infektion bereits ... [mehr]

 

29. 06. 2021:   Fokussierung auf Risikogebiete und Testqualität   Mit dem Ziel, die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland bestmöglich einzudämmen, konkretisiert der ... [mehr]

 

22. 06. 2021:   PCR-Tests für alle Reiserückkehrer, Schnelltests nur für Selbstzahler   Um die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus SARS-CoV-2 abzubremsen bis alle Impfwilligen wirksam ... [mehr]

 

15. 06. 2021: Damit Menschen, die eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 überstanden haben, die gleichen Rechte wie geimpfte Personen erhalten können, fordert der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) ... [mehr]

 

01. 06. 2021:   Laborärzte fordern Konsequenzen aus Schnelltest-Pannen Die Schließung nichtärztlich geführter Schnelltest-Zentren fordert der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL). Jüngste ... [mehr]

 

17. 05. 2021:   Testmaterialien weiterhin schwer beschaffbar und teuer   Testmaterialien, die Fachärzte zur Durchführung der PCR-Tests auf das Coronavirus SARS-CoV-2 benötigen, sind nach wie vor ... [mehr]

 

11. 05. 2021: Impfungen auf sicherer Grundlage, gefälschte Bescheinigungen erkennen   „Alle denkbaren Anstrengungen“ fordert der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) von den Herstellern der ... [mehr]

 

04. 05. 2021: Laborärzte bestärken Vorbehalte gegenüber Antigen-Schnelltests „Negativ Getestete und vollständig Geimpfte rechtlich gleichzustellen, wäre fahrlässig“, warnt der Vorsitzende des ... [mehr]

 

27. 04. 2021:   Auch GKV-Versicherte sollen Impfschutz überprüfen können   Nach dem Corona-Impfgipfel fordert der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) einen Anspruch auf die ... [mehr]

 

20. 04. 2021:   Unterentwickeltes Infektionsmonitoring in der COVID-19-Pandemie   Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) kritisiert, dass es auch nach gut einem Jahr COVID-19-Pandemie keine ... [mehr]

 

13. 04. 2021:   Mehr Rechte für vollständig Geimpfte in den Alten- und Pflegeheimen   Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) weist darauf hin, dass es medizinisch keinen Sinn macht, auch ... [mehr]

 

30. 03. 2021:   Mit Antikörpertests möchte der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) zur Versachlichung der Debatte um die Impfungen gegen das Coronavirus beitragen. Seit kurzem ist es möglich, die ... [mehr]

 

23. 03. 2021:   Reichweite und Fehleranfälligkeit von Antigen-Schnelltests   Eine verpflichtende mündliche und schriftliche Aufklärung über den Nutzen von Coronavirus-Schnelltests in allen ... [mehr]

 

16. 03. 2021:   Um Infektionsgefahren durch Reiserückkehrer bestmöglich einzudämmen, regt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) an, den Rechtsanspruch auf einen kostenlosen Coronavirus-Test im ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.