Deutscher Labortag 2023
Save the date: Deutscher Labortag 2023

 


RÜCKBLICK: DEUTSCHER LABORTAG 2022 in Berlin | 9./10.05.2022

THEMENSCHWERPUNKTE

  • COVID-19: Lessons learned?
  • Digitalisierung in der ärztlichen Gesundheitsversorgung - auf Kurs?
  • Medizinische Innovationen für die
    Labordiagnostik von morgen

REFERENT:INNEN

Dr. Andreas BOBROWSKI
Laborärztliche Gemeinschaftspraxis Lübeck

 

Lena DIMDE
gematik

 

Dr. Ralph ENNENBACH
Kassenärztliche Vereinigung Schlesw.-Holst.

 

Dr. Michael HEINS
Klinikum Osnabrück


Dr. Jan HENSMANN

Bundesministerium für Gesundheit

 

Prof. Dr. Walter HOFMANN
MVZ Labor Dachau/Augsburg

 

Priv.-Doz. Dr. Matthias ORTH

Marienhospital Stuttgart

 

Prof. Dr. Winfried STÖCKER
Klin.-immunol. Labor Prof. Dr. W. Stöcker

 

Aleksandar TRIFUNOVIC

Roche Diagnostics Deutschland

 

Dr. Martin WALGER
Verband der Diagnostica-Industrie

 

Dr. Bernhard WIEGEL
MVZ Labor Passau


 

CME-AKKREDITIERUNG

Für die ärztliche Teilnahme am Deutschen Labortag 2022 hat die Ärztekammer Berlin 8 Fortbildungspunkte vergeben.

INDUSTRIEAUSSTELLUNG

Diese Unternehmen waren 2022 auf dem Deutschen Labortag vertreten:

 

  • Roche Diagnostics Deutschland (Hauptsponsor)
  • COMED
  • Genetic Signatures
  • Immundiagnostik AG
  • Mast Diagnostica
  • Medat Computersysteme
  • MIPS Deutschland
  • Oxford Immunotec
  • Seegene Germany
  • Viramed
  • Trillium Verlag (Medienpartner)

AKTIONSTAG (BDL/DGKL)

Informationen zum AKTIONSTAG LABORDIAGNOSTIK von BDL und DGKL am Vormittag des 9.05.2022 (vor Ort): LINK

 

Deutscher Labortag 2022
SPONSOREN/AUSSTELLER
Deutscher Labortag 2022