Unsere Services für die Fachärztinnen und Fächärzte im medizinischen LaborBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

BDL lehnt Apothekenreformgesetz ab

Patientensicherheit und Arbeitsschutz gefährdet – Infektionsdiagnostik muss ausschließlich ärztliche Leistung bleiben! Der Berufsverband Deutscher Laborärzte e.V. (BDL) ist entsetzt über die Vorhaben im kürzlich von Gesundheitsminister Lauterbach angekündigten und nun bekannt gewordenen Apotheken-Reformgesetz (ApoRG). So ist vorgesehen, den Apotheken künftig die Anwendung der direkten Erregerdiagnostik zum Nachweis von Adenovirus, Influenzavirus, Norovirus, RSV und Rotavirus zu ermöglichen. Sogar die aktive Werbung seitens der Apotheken für diese Tests soll erlaubt werden.